• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Suche im Sortiment

Neuheiten im Sortiment

Acryl-Abdeckhaube für Innovation / AC073
Acryl-Abdeckhaube für Innovation / AC073
€660

Acryl-Abdeckhaube für Innovation / AC073
Acryl-Abdeckhaube für Innovation / AC073
€660

INNOVATION / Schwarzer Klavierlack / TT027-I
INNOVATION / Schwarzer Klavierlack / TT027-I
€9.300

INNOVATION / Holz Natur / TT028-I
INNOVATION / Holz Natur / TT028-I
€8.750

Stichworte

Hifi-Highend
Was unterscheidet einen guten Hifi-Highend Verstärker von einem normalen Hifi Verstärker?
Gibt es eine Hifi-Highend Norm?

Fachaufsatz aus dem Hifi-Highend Katalog 2000: >> weiterlesen...

+ + + Bundesweiter Verkauf und Vorort-Service + + + Hotline 069 / 28 79 28 + + + www.raum-ton-kunst.de + + + Bundesweiter Verkauf und Vorort-Service + + + Hotline 069 / 28 79 28 + + + Bundesweiter Verkauf und Vorort-Service + + + Hotline 069 / 28 79 28 + + + www. raum-ton-kunst.de



Weltklasse-Spieler: ... ungemein charmante und
lebensechte Spielweise, die einfach Freude macht. !

LP:

„Schnelligkeit ist nicht alles. Obwohl man seine Designphilosophie natürlich hören kann, überzeugt der RP10 vor allem durch eine ungemein charmante und lebensechte Spielweise, die einfach Freude macht.“

 

STEREO:

„Mit dem RP10, der optisch schlicht ist, jedoch groß aufspielt, krönt Rega seine neue Plattenspielerlinie. Sein kernig-fester, feinnervig pulsierender Bass treibt die ebenso plastisch-körperhafte wie räumliche Darbietung an. Regas Apheta-MC schlägt in dieselbe Kerbe, tönt schlank und drall, sprudelt vor Lebendigkeit. Mehr Agilität geht kaum, und günstiger schafft's eh kein anderer Dreher!“

 

AUDIO:

„Der gute alte P9 wirkte neben den quirligen kleineren Regas manchmal schon fast zu nüchtern und abgeklärt. Am Teller lag's nicht, wie der RP-10 eindrucksvoll beweist: Ruhe und Neutralität sind voll erhalten geblieben, Bassdynamik und Spielfreude haben enorm zugelegt. Vinylfans (Tonabnehmer-Tester vielleicht ausgenommen) finden im RP10 einen wunderbar unkomplizierten Weltklasse-Spieler.“

 

image hifi:

„... der RP10 beherrscht am Ende mehr als den kurzen Sprint. Sein Teller, der RB2000 oder doch die Detailmodifikationen haben ihn erwachsen gemacht. Er hat nichts von seiner Reaktionsschnelligkeit verloren, hat aber sehr wohl das betont juvenil-überspannte Klangbild kleinerer Regas hinter sich gelassen.“

 

sempre audio:

Das Onlinemagazin „sempre audio.at“ bewertet den Rega RP10 mit „neun von zehn Punkten“ für „herausragend“. Die Redakteure empfinden die innovative Skelett-Konstruktion als besonders spannend: Ohne die äußere Zarge ist das Modell auf das Nötigste reduziert und ein echter Blickfang. Des Weiteren zeugt der in Handarbeit gefertigte Rega RB200 Tonarm von erstklassiger Qualität und sorgt zusammen mit dem Laufwerk für einen lebendigen Sound.
Laut Fachzeitschrift leistet der Plattenspieler souveräne Arbeit und überzeugt auf ganzer Linie. Das Modell zeichnet sich durch optimale Dämpfungseigenschaften und eine perfekte Stabilität aus. Drei höhenverstellbare Füße stellen sicher, dass die Energie direkt in den Untergrund geleitet wird. Hinter dem ersten, schlicht wirkenden Eindruck steckt ein überaus raffiniertes Konstruktionsprinzip, das wahre Spielfreude bietet.

 

.....................................................................................................................................

 

Der RP10 stellt wahrscheinlich den größten Schritt vorwärts in der Evolution von Roy Gandys Plattenspieler-Design-Philosophie dar.
Weiter als je zuvor ist hier das Prinzip von höchster Steifigkeit bei gleichzeitig niedrigstmöglicher Masse so konsequent und aufwändig in einen Rega-Serienplattenspieler eingeflossen.
Doppelverstrebungen aus Magnesium zwischen der Tonarmbasis und dem Tellerlager optimieren die Stabilität des Chassis und verhindern unerwünschte Resonanzen.
Der geräuscharme 24V-Motor wird durch ein speziell entwickeltes externes Netzteil geregelt. Ein Doppelriemen-System überträgt die Motorkraft auf den Subteller.
Ein besonderes Highlight ist der neue Spitzen-Tonarm RB2000, handgefertigt aus poliertem Aluminium mit abnehmender Rohr-Wandstärke in Richtung Headshell.

 

Superleichtes, geschäumtes High-Tech Skelett-Innenchassis bringt hohe Stabilität bei extrem niedriger Masse

Magnesium und Phenol Doppelverstrebungen zwischen Tonarmbasis und Plattentellerlager

Außenzarge ohne feste mechanische Verbindung zum Innenchassis

Plattenteller aus gepresster und gebrannter Silikat-Keramik

Lastoptimiertes Leichtlauflager

Handgefertigter Tonarm RB2000 aus poliertem Aluminium

24V low-noise Synchronmotor

CNC-gefräste Riemenscheibe mit Doppel-Riemenantrieb

Neu entwickeltes RP10-PSU Netzteil mit Geschwindigkeitsumschaltung

inkl. Staubschutzhaube