• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Suche im Sortiment

Neuheiten im Sortiment

MCD 350 AC
MCD 350 AC
€5.950

MA 9000 AC
MA 9000 AC
€12.980

MA 9000 AC
MA 9000 AC
€12.980

MA 8900 AC
MA 8900 AC
€8.980

Stichworte

Hifi-Highend
Was unterscheidet einen guten Hifi-Highend Verstärker von einem normalen Hifi Verstärker?
Gibt es eine Hifi-Highend Norm?

Fachaufsatz aus dem Hifi-Highend Katalog 2000: >> weiterlesen...

+ + + Bundesweiter Verkauf und Vorort-Service + + + Hotline 069 / 28 79 28 + + + www.raum-ton-kunst.de + + + Bundesweiter Verkauf und Vorort-Service + + + Hotline 069 / 28 79 28 + + + Bundesweiter Verkauf und Vorort-Service + + + Hotline 069 / 28 79 28 + + + www. raum-ton-kunst.de
Drucken E-Mail

UNSERE GESCHICHTE

Unsere GeschichteGegründet wurde RTK 1967 von Horst Novak. Sein kleiner Laden in der Sandhofpassage hatte nicht mehr als 25 Quadratmeter und war das erste Geschäft in der Region, das ausschließlich auf High-Fidelity spezialisiert war; ein Novum, denn Stereo-Anlagen standen damals nur sehr vereinzelt in den Schaufenstern der Fernseh-Fachgeschäfte und Probehören oder gar Vergleichen war so gut wie unmöglich. Novak besetzte mit RTK genau diese Nische und er bewies damit den richtigen Riecher oder sollte man sagen, das richtige Ohr.


Mit dabei war seit 1972 Dieter Kraft, der heutige Chef von RTK; ein Urgestein in Sachen High-Fidelity und – ohne unbescheiden zu sein – der Mann mit dem absoluten Überblick. Audiophiles Hören war von Anfang an das eigentliche Anliegen des Unternehmens, und daraus ergab sich ganz von selbst ein fließender Übergang von Hi-Fi zu High-End. Damals bedeutete das die schwierige Suche nach den Rosinen im Kuchen, nach den wenigen Herstellern, die Stereo schon in dieser Zeit aus Liebe zum Hören bauten.

Aber gute Gedanken setzen sich bekanntlich manchmal durch, und so hat nicht nur auf dem Markt eine enorme Entwicklung stattgefunden, sondern auch in der Passage an der Neuen Kräme. RTK wuchs. Aus einem kleinen Studio (der heutige B&O-Laden) wurde schräg gegenüber ein größeres, das sich auch schon bald als zu klein erwies. Wir blieben trotzdem dem Standort über vierzig Jahre treu und verfügen heute, nach mehreren Umbauten und Renovierungen, über 5 Studios auf insgesamt 300 Quadratmetern.

Was sich nicht geändert hat, ist das Engagement unserer Mitarbeiter. Unsere Kompentenz