• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Suche im Sortiment

Neuheiten im Sortiment

Selekt DSM ::: with Integrated Power Amp & Katalyst
Selekt DSM ::: with Integrated Power Amp & Katalyst
€8.035

Selekt DSM ::: with Integrated Power Amp & Katalyst
Selekt DSM ::: with Integrated Power Amp & Katalyst
€8.035

Selekt DSM ::: with Integrated Power Amp & Katalyst
Selekt DSM ::: with Integrated Power Amp & Katalyst
€8.035

Selekt DSM ::: with Integrated Power Amp & Katalyst
Selekt DSM ::: with Integrated Power Amp & Katalyst
€8.035

Stichworte

Hifi-Highend
Was unterscheidet einen guten Hifi-Highend Verstärker von einem normalen Hifi Verstärker?
Gibt es eine Hifi-Highend Norm?

Fachaufsatz aus dem Hifi-Highend Katalog 2000: >> weiterlesen...

+ + + Bundesweiter Verkauf und Vorort-Service + + + Hotline 069 / 28 79 28 + + + www.raum-ton-kunst.de + + + Bundesweiter Verkauf und Vorort-Service + + + Hotline 069 / 28 79 28 + + + Bundesweiter Verkauf und Vorort-Service + + + Hotline 069 / 28 79 28 + + + www. raum-ton-kunst.de
Ausdrucken
Lautsprecher arrow Standlautsprecher arrow Trio mit 1x Basshorn XD
Trio mit Short Basshorn XD800 Diamond D3

Trio mit 1x Basshorn XD

Die TRIO XD ist Avantgarde Acoustics aktuelle Reinkarnation eines Referenz-Lautsprechers der den Status Quo im Hornlautsprecherbau schon seit seiner Einführung im Jahre 1991 definiert...

( Avantgarde Acoustic )
€36.050


Preis: ab 69.800€/Paar

 

Die TRIO XD ist Avantgarde Acoustics aktuelle Reinkarnation eines Referenz-Lautsprechers der den Status
Quo im Hornlautsprecherbau schon seit seiner Einführung im Jahre 1991 definiert. Ausgestattet mit allen
Referenztechnologien, wie hochohmigen OMEGA-Treibern und CPC-Frequenzweichen, repräsentiert
die TRIO State-of-the-Art Technik und ikonische Gestaltung wie kaum ein anderes Lautsprechersystem.
Ihre solide und elegant Konstruktion, aus Stahl und Aluminiumguss Elementen, wurde weitgehend vom
Vorgängermodell übernommen. Somit führt die TRIO XD nahtlos das bewährte mechanische und visuelle
Konzept des Avantgarde-Designs fort.
Um die TRIO XD im Bassbereich ideal zu ergänzen, stehen die aktiven Subwoofermodelle SUB231 XD, SHORT
BASSHORN XD und BASSHORN XD zu Auswahl. In allen Modellen sorgen 30cm Hochleistungstreiber
sowie das neu entwickelte XD-1000 Verstärkermodul für eruptive und doch kontrollierte Kraftentfaltung.
Optimierte Class-D Schaltungen und eine hauseigene DSP-Programmierung stellen dabei 1000 Watt pro
Subwoofer zur Verfügung, um die Membranenbewegungen sicher und exakt dem Musiksignal folgen zu
lassen. Das führt zu einer herausragend kontourierten Basswiedergabe auch bei tiefsten Tönen und dies
ohne dabei die Homogenität im Übergang zum TRIO XD Tiefmitteltöner zu vernachlässigen.
Bereits der SUB231 XD ergänzte die TRIO mit exzellenten Basslagen, bei kompakten Abmaßen. Fällt die
Wahl auf das Modell SHORT BASSHORN XD steigert dies nochmals die Homogenität des Gesamtsystems
und die schon fast physische “Präsenz” der Musik. Und schließlich öffnet das BASSHORN XD, unabhängig
davon, ob mit 2, 4 oder 6 Modulen ausgeführt, geradezu ein Füllhorn an kraft- und klangvollem
Tieftonfundament, für ein einmalig glaubhaftes und dem Live-Erlebnis nahen Klangpanorama.
Die Möglichkeiten der Aktivweiche im Eingang der Subwoofer wurden in der XD-Serie deutlich erweitert.
Waren bisher lediglich Regler für Lautstärke, Übergangsfrequenz (zum Mittelton hin) sowie ein zuschaltbarer
Subsonicfilter als klangrelevante Bedienelemente vorhanden, nimmt nun ein DSP-Controller die
Signale am Eingang entgegen und eröffnet eine Vielzahl von Eingriffsmöglichkeiten, bis hin zu einem
frei programmierbaren parametrischen 10-Band Equalizer, um z.B. die Basswiedergabe raumakustisch
zu optimieren. Die Bedienung bleibt dennoch einfach: über Menü-Tasten und einen Auswahl-/Eingabe-
Drehschalter kann vieles direkt am Subwoofer bedient werden.
Bequem und effektiv sind die Einstellungen auch per PC/Mac oder Laptop bedienbar. Graphisch übersichtlich
dargestellt, können so weitreichende Frequenzgangkorrekturen im Bassbereich vorgenommen
werden, womit auch individuell abgestimmte Subsonic-Filter oder raumakustische Korrekturfilter schnell
und einfach “zugeschnitten” werden können.
Eine weitere Neuentwicklung ist der Tiefmitteltöner der TRIO XD, mit einer optimierten Membranaufhängung
und einer komplett neuen “Soft Mesh Compound” Gewebekalotte. Speziell diese Kalotte trägt massgeblich
zu einem offenen, filgran aufgelösten Klangbild bei, das zugleich die ganze Wärme und Natürlichkeit von
Stimmen, Instrumenten und auch dem Aufnahmeraum, sei es ein Opernsaal oder ein Stadion, überträgt.
Und auch im Hochton-Zweig steckt Innovation in Form einer revidierten Frequenzweiche, die mit einem
weiterentwickelten CPC-Schaltkreis (Capacitor Polarisation Circuit) Verzerrungen durch den sogenannten
“dielektrischen Memoryeffekt” vermeidet. Auch dies ein Mosaikstein auf dem Weg zu einer ultimativ
reinen, dem Live-Erlebnis möglichst Nahe kommenden Musikwiedergabe.