• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Suche im Sortiment

Neuheiten im Sortiment

Acryl-Abdeckhaube für Ovation / AC024
Acryl-Abdeckhaube für Ovation / AC024
€350

Acryl-Abdeckhaube für Ovation / AC024
Acryl-Abdeckhaube für Ovation / AC024
€350

OVATION / Silber mit schwarzem Chassis / TT036
OVATION / Silber mit schwarzem Chassis / TT036
€5.950

OVATION / Schwarz mit schwarzem Chassis / TT034
OVATION / Schwarz mit schwarzem Chassis / TT034
€5.950

Stichworte

Hifi-Highend
Was unterscheidet einen guten Hifi-Highend Verstärker von einem normalen Hifi Verstärker?
Gibt es eine Hifi-Highend Norm?

Fachaufsatz aus dem Hifi-Highend Katalog 2000: >> weiterlesen...

+ + + Bundesweiter Verkauf und Vorort-Service + + + Hotline 069 / 28 79 28 + + + www.raum-ton-kunst.de + + + Bundesweiter Verkauf und Vorort-Service + + + Hotline 069 / 28 79 28 + + + Bundesweiter Verkauf und Vorort-Service + + + Hotline 069 / 28 79 28 + + + www. raum-ton-kunst.de
Ausdrucken
HAYDN GrandClassic 961 MK3

Reference B100

Die B100 ist das neue Flagschiff im Burmester Lautsprecherprogramm.

( Burmester )
€28.035



Die B100 ist das neue Flagschiff im Burmester Lautsprecherprogramm.

Die Form der B 100 ist dem Flugzeugbau entlehnt und erinnert an die Aerodynamik der Tragflächen moderner Großraumflugzeuge.

Neue technische Realisierungen flossen in die Entwicklung. Messtechniken der modernsten Art halfen bei der Entwicklung, kleinste Störungen aufzudecken und in Folge auszuschließen. Die homogene Wiedergabe, eine live-artige Dynamik sowie die zeitrichtige Wiedergabe waren die Hauptmerkmale im Pflichtenheft der B100. Das Resultat ist ein ästhetisch entworfener Lautsprecher, der sich trotz seiner imposanten Größe in jedem Wohnambiente harmonisch integriert und gleichzeitig das Tor zum reinen Musikgenuss öffnet.

Die B100 ist ein Dreiwege-Lautsprecher der technisch durchdachten Art. Kein Detail entspringt dem Zufall!

Alle drei Wege werden durch phasenstarre Filter erster Ordnung getrennt. Eine technisch aufwendige Lösung. Diese schafft jedoch eine der wichtigen Voraussetzungen für eine exakte Raumdarstellung und ein ermüdungsfreies Hören.

Die Mitteltöner und die Hochtontreiber sind in einer d'Appolito Konfiguration geordnet. Das Gehäuse der B100 ist doppelwandig (Sandwich) aufgebaut, um jede Art von Gehäuseresonanzen auszuschließen bzw. auf ein Minimum zu reduzieren.

Design-Ziele und besondere Konstruktionsmerkmale:

Die B100 ist für die naturgetreue Wiedergabe ausgelegt. Auch höchste Pegel weit über 115dB bringen die 128kg schweren Schallwandler nicht in Verlegenheit. Hierfür sorgt u.a. ein doppelwandiges Gehäuse das zum Kompliziertesten gehört, was jemals für einen High-End Lautsprecher ersonnen wurde. Die innere Kammer ist aus ultrasteifen, 25mm starken MDF-Platten mit großflächigen Innenversteifungen aufgebaut. Zusätzliche Festigkeit geben die Mittel- Hochtonkammern. Die äußere Gehäusekonstruktion ist von der inneren durch eine Dämmschicht isoliert und absorbiert so alle abgestrahlten Frequenzen des Innengehäuses. Die Bedämpfung übernehmen filzähnliche Matten in unterschiedlichen Dicken auf der Innenseite der Lautsprecherwände. Die Dicke dieser Matten ist je nach Platzierung im Gehäuse exakt berechnet. Diese Burmester typische Besonderheit macht den Bass der B100 unerhört schnell und konturiert. Durch die geringe Dämpfung der Basschassis spielt der Bass auch bei sehr niedrigen Lautstärken noch vollständig mit.

Die Frequenzweiche der B100 ist mit extrem verlustarmen Bauteilen ausgestattet und arbeitet ausschließlich mit sehr phasenstarren Filtern erster Ordnung. Eine hohe langfristige Stabilität aller Bauteile stellt der Einsatz hochwertiger Folien Kondensatoren und Zinnkondensatoren sowie der Verzicht von preiswerten ELKO-Kondensatoren her. Die Lautsprecherklemmen sind unter dem Lautsprecher unsichtbar angebracht. Die Frequenzweiche erlaubt Bi-amping und Bi-wiring.

Oberstes Ziel des großen Materialeinsatzes ist es, eine möglichst niederohmige Weiche zu bauen, die die hohe innere Dämpfung der verwendeten Verstärker verlustfrei bis zu den einzelnen Chassis bringt. Nur so wird eine optimale Kontrolle über die einzelnen Lautsprecherchassis ermöglicht. So hat die benutzte Bass-Spule der Frequenzweiche einen Innen-Widerstand von nur 0,02 Ohm. Die Frequenzweichen-Platinen werden mit 150µm Kupfer beschichtet.

Die Mittel- und Hochtöner werden mit dem neuartigen, verlustarmen Burmester Reinsilber Lautsprecherkabel mit der Frequenzweiche verbunden.

Musik - losgelöst vom Lautsprecher

Bei einem perfekt abgestimmten System, hochwertige Elektronik sowie Verkabelung vorausgesetzt, sind unsere Lautsprecher in der Lage, Räume mit Musik zu füllen. Das Musikgeschehen scheint sich dabei unabhängig von den Lautsprechern direkt im Raum abzuspielen.

Lautsprecher, die auch Musiker begeistern

Musiker sind die kritischsten Musikhörer, denn sie vergleichen den Klang einer Stereoanlage mit dem Originalklang der Instrumente. Ihrem Urteil nach scheinen unsere Lautsprecher bei großen Orchestern mit entsprechendem Material förmlich zu explodieren und die einzelnen Instrumente werden mit Substanz und Kraft abgebildet.

Lautsprecher, die alle Oktaven übertragen

Unsere Lautsprecher geben trotz Ihrer noch moderaten Größe alle Oktaven bis hinunter zum tiefsten Bassfundament wieder. Gerade durch den Tiefbassbereich werden die Mächtigkeit eines Klangkörpers sowie Emotionen die unter die Haut gehen’ übertragen.

Lautsprecher für das leise Hören

Häufig hört man Musik spät abends, wenn man den Tag angenehm beschließen möchte. In der Regel kann man dann nicht mehr mit Originallautstärke Musik hören. Unsere Lautsprecher sind so konstruiert, dass selbst bei geringen Abhörlautstärken der Klang stets rund und mit der richtigen tonalen Balance wiedergegeben wird.

Lautsprecher für das laute Hören

Als Musiker genießt Dieter Burmester natürlich auch das Musikhören in Originallautstärke als einen besonderen Nervenkitzel. Mit unseren Lautsprechern ist es möglich, sehr laut Musik zu hören, wobei stets die Präzision erhalten bleibt und es niemals anstrengend wird.

Wir bauen Lautsprecher mit Liebe zum Detail

Ein überlegenes Konzept verlangt nach einer entsprechend sorgfältigen Ausführung. Sämtliche für uns extra angefertigten Lautsprecherchassis werden bei uns zuerst künstlich gealtert, ihre Parameter dann meßtechnisch erfaßt und vom Rechner zu Paaren mit extrem engen Toleranzen selektiert. Diese Vorgehensweise garantiert eine Paarigkeit mit so geringen Abweichungen, wie sie im Lautsprecherbau bislang unmöglich schien. Da die technischen Daten jedes Lautsprecherchassis abgespeichert werden, ist es jederzeit möglich, ein Ersatzchassis mit identischen Daten nachzuliefern.

Lautsprecher mit ansprechendem Design

Ein Lautsprecher sollte formal so gestaltet sein, daß er ein Wohnambiente aufwertet. Voraussetzung dafür sind edelstes Material und perfektes Design. Die B100 Lautsprecher gibt es in den 3 Standardfarben: Elsbeere/Aluminium-Laminat, Makassar/Aluminium-Laminat und in Silber/Aluminium Laminat (auf Wunsch sind auch andere Lackierungen und Sonderanfertigungen möglich). Die B100 lassen sich trotz Ihrer Größe in Wohnräume integrieren und sind dabei doch aufstellungsunkritisch.

Technische Daten B100:

  • Sinus-Belastbarkeit: 400 Watt
  • Empfindlichkeit (1W): 91 dB / 1m
  • Widerstand: 4 Ohm
  • Übertragungsbereich (+3/-3dB): 30Hz - 45kHz
  • Übergangsfrequenzen: 160 Hz & 2700 Hz
  • Filtercharakteristik: 6 dB in allen Frequenzweichen-Zweigen
  • Basskonstruktion: Bassreflex
  • Mitteltobkonstruktion: geschlossenes Gehäuse
  • Hochtonkonstruktion: Horn

Lautsprecherchassis

Tieftöner 2 x 275mm Langhub

Sandwich-Glasfaser-Membran extrem stabil und verwindungssteif, bis über 2.000 Hertz vollkommen resonanzfreies Übertragungsverhalten, hoch gewickelte Schwingspule, daher sehr großer linearer Membranhub, ca. um den Faktor 2 größer als bei den meisten Tieftönern dieser Größenklasse entsprechend einem Dynamikvorteil von 6dB.

Mitteltöner 2 x 135mm Kevlar-Membran

Leichtmetall-Druckgußkorb, sehr verwindungssteif, magnetisch nicht leitend, daher keine magnetischen Verluste, bestes Steifigkeits-Masse-Verhältnis aller bekannten Membranmaterialien mit bis über 3.000 Hz resonanzfreien Übertragungsverhalten, geschlitzter (wirbelstromfreier) Aluminium-Schwingspulenträger, extrem hitzebeständig.

Hochtöner 2 x AMT (Air Motion Transformer)

Membranfolie besteht hochwärmefestem Kapton, dadurch extreme Belastbarkeit, Membranfolie ist paarig abgeglichen, Schwingspule besteht aus Aluminium-Leiterbahnen auf der Membranfolie, dadurch gleichmäßiger Antrieb der gesamten Membranfläche, optimales Masse-Antriebsverhältnis, dank der über 30 cm² Membranfläche ist (im Vergleich zu herkömmlichen Kalottenhochtönern mehr als 10mal größer) die sehr niedrige Trennfrequenz von 2700 Hz realisierbar; diese führt zu besonders stabiler Räumlichkeit und ermöglicht zudem die Realisierung einer d’Appolito Anordnung, die ebenfalls für sehr räumliche Abbildung bürgt, keine Kompressionseffekte wie bei Kalottenhochtönern, Neodym-Magnete mit sehr hoher Energiedichte (ca. 20 x höher als bei Ferritmagneten) ermöglichen die Verwendung kleinerer Magnete und damit ein strömungsgünstigeres Design

Besonderheit: Computermatching der Chassis

Alle Chassis werden von Burmester Audiosysteme ca. 7 Tage à 24 Stunden mit hohem Pegel eingespielt (Tief- und Mitteltöner mit 10 Hz, Hochtöner mir rosa rauschen), aufwendig über ihren gesamten Frequenzgang vermessen und dann computergestützt zusammengepaart. Nach dem Computermatching Prozess liegt der von uns garantierte Unterschied zwischen linkem und rechtem Lautsprecher bei weniger als 0,5dB über den gesamten Frequenzverlauf! Somit können wir die technischen Daten des Lautsprechers auf lange Zeit garantieren, da sie sich nicht durch den sonst üblichen Einspielvorgang verändern. Ein Einspielen der Lautsprecher beim Kunden erübrigt sich.

Weitere Bauelemente

  • Biwiring/Biamping
  • Massive Anschlussterminals unter dem Lautsprecher ergeben kürzestmöglichen Weg zur Frequenzweiche
  • Innenverkabelung Basschassis: mit reinstem Kupferkabel 10mm² Mittelton- und Hochtonchassis mit Reinsilber Kabel
  • Frontplatte aus massivem, gefrästem, lackiertem 20mm dickem Aluminium mit Schallführung für den Hochtöner und als Versteifung des Gehäuses im Bereich des Mittel- und Hochtöners
  • Beidseitiges trompetenförmiges Bassreflexrohr zur Vermeidung von Strömungsturbulenzen

Gewicht: ca. 128 Kg pro Lautsprecher
Abmessungen: 310mm x 1495mm x 620mm (BxHxT)