• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Suche im Sortiment

Neuheiten im Sortiment

Innovation Compact / Holz Natur / TT030-III
Innovation Compact / Holz Natur / TT030-III
€5.950

Innovation Compact / Holz Natur / TT030-III
Innovation Compact / Holz Natur / TT030-III
€5.950

Innovation Basic / Holz Natur / TT043-I
Innovation Basic / Holz Natur / TT043-I
€4.600

Innovation Basic / Holz Natur / TT043-I
Innovation Basic / Holz Natur / TT043-I
€4.600

Stichworte

Hifi-Highend
Was unterscheidet einen guten Hifi-Highend Verstärker von einem normalen Hifi Verstärker?
Gibt es eine Hifi-Highend Norm?

Fachaufsatz aus dem Hifi-Highend Katalog 2000: >> weiterlesen...

+ + + Bundesweiter Verkauf und Vorort-Service + + + Hotline 069 / 28 79 28 + + + www.raum-ton-kunst.de + + + Bundesweiter Verkauf und Vorort-Service + + + Hotline 069 / 28 79 28 + + + Bundesweiter Verkauf und Vorort-Service + + + Hotline 069 / 28 79 28 + + + www. raum-ton-kunst.de
Ausdrucken
Verstärker arrow Classic 032
MA 6700 ACA28

Classic 032

Der Vollverstärker 032 entstammt der Verstärkerfamilie der international vielfach ausgezeichneten Endstufen 909, 911 und 956 MK 2.

( Burmester )
€13.380



Der Vollverstärker 032 entstammt der Verstärkerfamilie der international vielfach ausgezeichneten Endstufen 909, 911 und 956 MK 2. Abgeleitet von der 956 MK 2 Endstufe und dem 935 Vorverstärker schließt der 032 die Lücke in der Classic Line.

Wie alle Verstärker aus dem Hause Burmester ist der 032 vollkommen symmetrisch aufgebaut und vollständig DC gekoppelt (ohne klangverfälschende Kondensatoren im Signalweg). Auch der 032 bedient sich unserer eigenen Kühlkörper im unverwechselbaren Burmester Design.

Auf der Vorderseite ist in diesen Kühlkörper das verchromte Bedienelement eingelassen. Dieses aus 25 mm dicken, massiven Messing gefräste Mittelteil umschließt die Displayplatine und schirmt sie wirkungsvoll von allen Umwelteinflüssen ab und verhindert auch die Abstrahlung ungewollter Störungen auf die Audio Signal- führenden Teile des Verstärkers. Der ebenfalls massive Drehknopf schaltet über einen Inkrementgeber die beiden Kanäle absolut kanalgleich und ist somit einer herkömmlichen Potentiometerlösung weit überlegen.

Wie alle Burmester Verstärker wird der 032 mehreren ausgiebigen Tests unterzogen. Erst werden alle Bauteile (und wir verwenden nur die Allerbesten) einzeln vermessen und vom Computer selektiert und zusammengepaart. Montiert und zu Baugruppen zusammengebaut werden die einzelnen Module getestet und im Referenzgerät geprüft. Nach der Montage zum kompletten Gerät wird dann ein computergestützter Messtest mit ca. 300 Einzelmessungen durchgeführt (alle Geräte müssen dabei exakt unserer Referenz entsprechen) und anschließend werden die Geräte eine Woche bei Nominallast eingebrannt. Nach dieser Tortur durchlaufen sie den zweiten computergestützten Messtest, der die gleichen Ergebnisse liefern muss wie der erste und nur wenn keinerlei Abweichungen auftreten, wird das Gerät endmontiert. Bei allen Geräten, die diesen einwöchigen Härtetest bestanden haben, können wir sichergehen, dass die von uns garantierte hohe Zuverlässigkeit gewährleistet ist. Abschließend wird jedes Gerät einem Hörtest unterzogen, verpackt und verschickt.

Konzept

Der 032 ist symmetrisch aufgebaut und vollkommen DC-gekoppelt. Es befinden sich keinerlei störende Koppelkondensatoren im Signalweg. Eine intelligente Schutzschaltung (nicht im Signalweg) kontrolliert den Betriebszustand auf Temperatur, DC-Offset und Spitzenstrom.

Spezialität des 032 ist sein extrem hoher Dämpfungsfaktor. Dieser hohe Dämpfungsfaktor gibt dem 032, gepaart mit der Fähigkeit sehr schnell (Anstiegszeit an 4 Ohm nur 1,5 µs) hohe Ströme zu liefern, mühelose Kontrolle über jeden Lautsprecher über den gesamten Frequenzbereich (breiter Leistungsfrequenzgang). Der 032 kann dank seines kräftigen 650 VA Netzteils spielend auch dauerhaft hohe Ströme liefern und somit auch problemlos Lautsprecher mit niedrigsten Impedanzwerten und komplexesten Lasten kontrollieren. Für optimale Kühlung sorgen die riesigen Kühlkörper im typischen Burmester Design. Die Impulswiedergabe ist praktisch lastunabhängig. Sehr gute räumliche Auflösung, musikalische Wärme sowie geringste Verzerrungen zeichnen das Klangbild des 032 aus.

Die Transistoren der Ausgangsstufen sind mit dem großzügig dimensionierten seitlichen Kühlkörpern über einen massiven Kupferblock verbunden, der optimale Wärmeableitung und -verteilung garantiert. Die Treiberstufen sitzen jedoch auf einem separaten, innenliegenden Kühlkörper. So wird verhindert, dass starke Temperaturschwankungen des Endstufenkühlkörpers die Arbeitspunkte der Treiberstufen verschieben können.

Die Innenverdrahtung der 032 ist mit 10 mm² hochreinem Kupferkabel ausgeführt (Stromversorgung der Ausgangsstufen und Signaltransport zu den Lautsprecherklemmen). So wird sichergestellt, dass die hohen Ströme der Endstufe ungebremst die massiven Lautsprecherklemmen erreichen. Bei den signalführenden Leitungen wurde bewusst auf die in Mode gekommenen Kupferschienen verzichtet, um z.B. ungewollten Mikrophonieeffekten aus dem Wege zu gehen.

Klang

Wegen seines sehr warmen und detailreichen Klangbildes ist der 032 hoch geschätzt. In seiner Fähigkeit auch noch kleinste Details selbst bei extremen Lautstärken an den besten Lautsprechern der Welt aufzuschlüsseln, ist der 032 kaum zu überbieten.

Home Theater

Der 032 ist schon jetzt für zukünftige Heimkino-Anwendungen ausgelegt. Er verfügt über einen HomeTheater-Thruput mit dem Signale direkt unter Umgehung des Vorverstärkerteils auf die Endstufe gelegt werden können. Dieser Thruput lässt sich auch zukünftig über die neue BurLink® Schnittstelle steuern.

Anschluss- und Einstellmöglichkeiten

Der 032 verfügt über sehr umfangreiche Anschlussmöglichkeiten. Ein PRE OUT ermöglicht den Anschluss einer weiteren Endstufe oder die auch die Ansteuerung weiterer Hörzonen, die zentral Lautstärke geregelt sein sollen. Eine intelligente Steuerung erlaubt vielfältige, programmierbare Einstellmöglichkeiten:

  • Balance in 120 Stufen (!)
  • Tone Control für Höhen und Bässe (komplett abschaltbar)
  • Balance (komplett abschaltbar)
  • Wake-up Volume: Programmierbare Einschaltlautstärke zwischen 0 und max. 20 bzw. der zuletzt gespielten Lautstärke
  • Einpegelmöglichkeit der einzelnen Eingänge +/- 9dB
  • Master und Link on/off Funktion für Heimkinoanwendungen
  • Display on/off

Technische Daten:

  • Ausgangsleistung Endstufe: Stereo: 2 x 171 W (4 Ohm)
  • Dauer-Spitzenstrom: 30 A
  • Dämpfungsfaktor: >1800
  • Fremdspannungsabstand: >81 dB
  • Eingangsempfindlichkeit: einstellbar
  • Leistungsfrequenzgang: 0-200kHz (-3dB)
  • 4 selektierte Leistungstransistoren pro Kanal
  • Anstiegszeit (stereo/mono): 1,4 µs an 4/8 Ohm Last, 1,9 µs an 1 Ohm Last
  • Überdimensioniertes Netzteil mit 90.000 µF Siebung und 600 VA Ringkerntrafo. Zusätzliche lokale Siebung in der Nähe der Ausgangsstufen mit niederinduktiven Schaltnetzkondensatoren und Folienbypass-kondensatoren

Besonderheiten:

  • Vollkommen symmetrischer Aufbau, wie bei allen Burmester Geräten
  • Eingangsstufen in X-Amp-Technik (Class A)
  • Geringe Über-Alles-Gegenkopplung
  • Komplett DC-gekoppelter Signalweg ohne klangverfälschende Kondensatoren im Signalweg
  • Großzügig dimensioniertes Netzteil ermöglicht hohe Stromlieferfähigkeit
  • Mühelose Kontrolle jedes Lautsprechers durch hohen Dämpfungsfaktor über den gesamten Frequenzgang, auch bei hohen Frequenzen
  • Stabil an allen Lasten über den gesamten Frequenzbereich
  • Massive Schraubklemmen für die Lautsprecherkabel (immer nur Kabelschuhe verwenden!)
  • Remote on/off über Burmester Vorverstärker und D/A Wandler mit Variable Out (Remote Einschaltspannung: 10V DC)
  • Eine eingebaute Schutzschaltung außerhalb des Signalwegs kontrolliert den 032 auf Temperatur, DC-Offset und Spitzenstrom.
  • 5 Inputs, vier davon symmetrisch
  • Kopfhörerausgang auf der Rückseite
  • Tone Control (abschaltbar)
  • Home Theatre Thruput
  • Einstellbare presets: Input sensitivity, Output level, Wake-up volume
  • Inklusive Metall Fernbedienungsgeber
  • Pre-out

Ausführungen:

    • Standardversion mit Chromwinkel
    • Gehäuse silber eloxiert
    • Sonderanfertigungen auf Anfrage

Gewicht:

      ca. 36 Kg



Abmessungen:

      482 mm x 216 mm x 482 mm (BxHxT)