• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Suche im Sortiment

Neuheiten im Sortiment

Innovation Basic / Schwarzer Klavierlack / TT042-I
Innovation Basic / Schwarzer Klavierlack / TT042-I
€4.700

Innovation Basic / Holz Natur / TT043-III
Innovation Basic / Holz Natur / TT043-III
€4.600

Innovation Basic / Holz Natur / TT043-III
Innovation Basic / Holz Natur / TT043-III
€4.600

FN003/B Schwarz
FN003/B Schwarz
€8.250

Stichworte

Hifi-Highend
Was unterscheidet einen guten Hifi-Highend Verstärker von einem normalen Hifi Verstärker?
Gibt es eine Hifi-Highend Norm?

Fachaufsatz aus dem Hifi-Highend Katalog 2000: >> weiterlesen...

+ + + Bundesweiter Verkauf und Vorort-Service + + + Hotline 069 / 28 79 28 + + + www.raum-ton-kunst.de + + + Bundesweiter Verkauf und Vorort-Service + + + Hotline 069 / 28 79 28 + + + Bundesweiter Verkauf und Vorort-Service + + + Hotline 069 / 28 79 28 + + + www. raum-ton-kunst.de
Ausdrucken
Netzwerk-Player arrow E Serie - Music Player MP 1000 E
TitanControl 15

E Serie - Music Player MP 1000 E

Der MUSIC PLAYER ist ein einmaliges Gerät und absolut einzigartig, verbindet er doch erstmalig die klassische Musikquelle CD mit Musikquellen der Computer- und Internetwelt!
"Vorführung jederzeit"

( T+A )
€4.690


Der MUSIC PLAYER balanced ist ein einmaliges Gerät und absolut einzigartig, verbindet er doch erstmalig die klassische Musikquelle CD mit Musikquellen der Computer- und Internetwelt! Wohlgemerkt, der MUSIC PLAYER ist KEIN Computer, sondern ein hochwertiger, audiophiler CD-Spieler dem zusätzliche Fähigkeiten eingepflanzt wurden, damit er auch andere digitale Quellen nutzen kann. Dazu haben wir ein Mainboard entwickelt, das vier verschiedene Digitalquellen in höchster Qualität und jitterfrei umschalten kann: einen so genannten Streaming Client (SCL), das ist ein netzwerkfähiges Prozessorboard, das WLAN-, LAN-, USB- und iPod-Schnittstellen besitzt; einen hochwertigen digitalen FM-Tuner; den CD Player und fünf digitale SP/DIF-Eingänge mit eigener Clock-Resynchronisation. Damit kann der MUSIC PLAYER alles erreichen, was Musik liefert: Internetradio, UPnP- Netzwerk-Musikserver und USB-Medienspeicher, iPod inklusive Steuerung, UKW-Radio,  CD Discs und Musik vom Computer oder anderen externen Quellen über die SP/DIF-Eingänge.Auch in fernerer Zukunft wird die klassische CD eine der wichtigsten Programmquellen bleiben. In der Tradition unserer legendären Disc-Player wurde deshalb der MUSIC PLAYER als reinrassiger Stereo-CD-Spieler ausgelegt und ist deshalb jeder Computerlösung vom audiophilen Anspruch her haushoch überlegen. Die digitalen Signale vom CD-Laufwerk, dem Streaming Client Board, dem UKW-Tuner und den digitalen SP/DIF-Eingängen werden über den sehr aufwändigen Doppel-Mono-DAC in höchster Qualität vollsymmetrisch in analoge Signale umgewandelt. Es kommen  sogar die neuesten 32-Bit-Wandler von Burr Brown (TI) zum Einsatz. Damit ist der MUSIC PLAYER nicht nur ein High-End Player, sondern auch ein High-End Audio DAC für externe Quellen!
Anschlusselemente

alt

Die Rückseite des MUSIC PLAYER balanced zeigt die gewaltigen Möglichkeiten dieses Gerätes. Es stehen nicht nur die symmetrischen High-End-Analogausgänge (optional auch mit Lautstärke- und Klangregelung) zur Verfügung, sondern auch ein jitterfreier Digitalausgang. Die fünf High-End-Digitaleingänge (coax mit 192 kHz und optisch) können zur hochwertigen Wandlung externer Quellen genutzt werden und so die außergewöhnlichen Klangeigenschaften des MUSIC PLAYER auch anderen Geräten zu Gute kommen lassen. Dem MUSIC PLAYER wird die Systemfernbedienung FM100 beigelegt, über die der POWER PLANT ebenfalls bedient werden kann. Hierzu ist noch die „E-Link“ Datenbusverbindung herzustellen. Das Gateway zur Verwendung der optionalen Funkfernbedienung FD100 ist bereits eingebaut.

Schubstangenlaufwerk
Die High-End-Loader-Einheit unserer R-Serie wurde für den MUSIC PLAYER übernommen. Edelstahlschub- stangen, Aluminium-ABS-Auflageplatte, schwimmend gelagerte Lasereinheit und heavy-duty Motore von Mabuchi zeichnen diese einmalige Konstruktion aus.

alt

Technischen Daten

Formate

CD-Player

CD/DA,  CD-R, CD-RW, CD Text

Streaming Client Formate

MP3 , WMA, AAC, OGG-Vorbis, FLAC (192/24 über LAN) und WAV (192/24 über LAN) mit Gapless Wiedergabe (sofern vom Server unter stützt)

Playlisten PLS, M3U, ASX (sofern vom Server unterstützt)

Unterstützte Medienserver

UPnP 1.1, UPnP AV, Microsoft Windows Media Connect Server           (MS DRM10),  vTuner Internet Radio Service, DLNA compatible servers
Standards DLNA, UPnP, MS-DRM 10, Designed to play Plays for sure guidelines

Ausstattung

Web server(remote PC Web browser control) vTuner,Internet Radio Station database (automatic updates over Internet)

Schnittstellen

USB 2.0 für Harddisk, iPod mit Steuerung und Anzeige, LAN, WLANRS 232 Update u. Steuerschnittstelle

FM-Radio

FM Radio 87,5 - 108 MHz, Empfindlichkeit 2 µV,                 Übersprechdämpfung > 40dB, Übersteuerungsfestigkeit > 125 dBµV, RDS-Funktionen, Senderlisten, Stationsspeicher (Presets)

D/A-Wandler 32-bit, 384 kHz  Sigma Delta, 8-fach Oversampling, Doppel-Mono
Analogfilter Phasenlineares Besselfilter 3. Ordnung 100 kHz
Frequenzgang 2 Hz - 20 kHz    44.1 kSps
2 Hz - 22 kHz    48.0 kSps
2 Hz - 40 kHz    96.0 kSps
2 Hz - 80 kHz  192.0 kSps
Klirrfaktor < 0,001 %
Geräuschspannungsabstand 109 dB
Kanaltrennung 106 dB

Audiodaten

Ausgänge analog

Asymmetrisch (Cinch)

2,5 Veff / 22 Ohm fest. Mit VV-Modul 0...2,5 Veff variabel

Symmetrisch (XLR)

5,0 Veff / 22 Ohm fest. Mit VVM 0...5,0 Veff variabel

Kopfhörer > 50 Ohm, nur nutzbar bei installiertem Vorverstärkermodul VVM
Ausgang digital 1 x coax, IEC 60958 (CDDA/LPCM)

Eingang digital

SP/DIF (16 - 24 Bit): 3 x  coax (192 kHz), 2 x TOS-Link (96 kHz)2 x USB für iPod und Harddisk

Gewicht

10 kg

Zubehör

Inklusive Metall-Systemfernbedienung FM100, 2 x WLAN Antenne, FM Antenne

Netzanschluss

100-240 V, 50-60 Hz, 40 Watt

 

 

Allgemein

Abmessungen (H x B x T)

12 x 44 x 39 cm

Ausführungen

schwarzer Korpus mit Seitenwangen silber
silberner Korpus mit Seitenwangen schwarz
schwarzer Korpus mit Seitenwangen schwarz
silberner Korpus mit Seitenwangen silber
Steuerschnittstelle RS 232 für Update und Steuerung
Optionales Zubehör iPod-Dock USB für Music Player und Music Receiver

Bi-Direktionale Funkfernbedienung FD 100 mit Display für Music Player und Music Receiver

Einbau Funkempfänger GW E für MUSIC RECEIVER
Einbau Phonomodule PHE MM und PHE MC für POWER PLANT
Einbau Vorverstärkermodul VVM für MUSIC PLAYER (Lautstärke + Klang)

Technische Änderungen vorbehalten