• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Suche im Sortiment

Neuheiten im Sortiment

Innovation Compact / Holz Natur / TT030-III
Innovation Compact / Holz Natur / TT030-III
€5.950

Innovation Compact / Holz Natur / TT030-III
Innovation Compact / Holz Natur / TT030-III
€5.950

Innovation Basic / Holz Natur / TT043-I
Innovation Basic / Holz Natur / TT043-I
€4.600

Innovation Basic / Holz Natur / TT043-I
Innovation Basic / Holz Natur / TT043-I
€4.600

Stichworte

Hifi-Highend
Was unterscheidet einen guten Hifi-Highend Verstärker von einem normalen Hifi Verstärker?
Gibt es eine Hifi-Highend Norm?

Fachaufsatz aus dem Hifi-Highend Katalog 2000: >> weiterlesen...

+ + + Bundesweiter Verkauf und Vorort-Service + + + Hotline 069 / 28 79 28 + + + www.raum-ton-kunst.de + + + Bundesweiter Verkauf und Vorort-Service + + + Hotline 069 / 28 79 28 + + + Bundesweiter Verkauf und Vorort-Service + + + Hotline 069 / 28 79 28 + + + www. raum-ton-kunst.de
Ausdrucken
Vorverstärker arrow Top Line 088 Preamp
Reference 077 PreampClassic 035 Preamp

Top Line 088 Preamp

Der 089 Belt-Drive CD Player aus der Top Line verbindet neue Entwicklungen mit bewährten Technologien aus der Reference Line.

( Burmester )
€16.740


Der 089 Belt-Drive CD Player aus der Top Line verbindet neue Entwicklungen mit bewährten Technologien aus der Reference Line. Das von Burmester entwickelte Zusammenspiel zwischen Riemenantrieb, SRC (Sample Rate Conversion) Funktion auf 96kHz/24bit oder 192kHz/24bit mit entsprechender Wandlung setzt seit vielen Jahren weltweit Maßstäbe. Der riemengetriebene CD Player bietet den Vorteil einer Entkopplung der Laseroptik vom Antriebsmotor. Daraus resultiert eine wesentlich höhere Präzision bei der Auslesung der CD, da sie mit keinerlei elektrischem Jitter (Taktzittern bei der Übertragung von Digitalsignalen) mehr behaftet ist. Das Riementrieblaufwerk befindet sich in einer massiven, resonanzarmen Laufwerkskammer.

Durch seine zwei digitalen Eingänge und seine zuschaltbare Lautstärkeregelung lässt sich der 089 auch als Vorverstärker nutzen. Die digitalen Eingänge des 089 ermöglichen es, über den internen, nochmals optimierten D/A-Wandler weitere externe digitale Quellen anzuschließen und in höchster Qualität wiederzugeben (bis 192kHz/24 bit). Wie alle Burmester Komponenten ist der D/A Wandler in symmetrischer Schaltungstechnik aufgebaut. Die nachfolgenden Filter- und X-AMP2 Ausgangsstufen verfügen über einen vollständig DC-gekoppelten Signalweg ohne störende Koppelkondensatoren. Für die Nutzung der Vorverstärker Funktion und den Anschluss eines analogen Quellgerätes ist ein analoger Eingang vorgesehen.

Wie im 088 Vorverstärker kommen beim 089 Burmester X-Amp2 Module in den Ausgängen zum Einsatz. Diese Module, bisher nur aus Reference Line Geräten bekannt, sorgen für den einmaligen Klang, der zahlreichen Burmester Geräten bereits zu Referenztiteln verholfen hat.