• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Suche im Sortiment

Neuheiten im Sortiment

MCD 350 AC
MCD 350 AC
€5.950

MA 9000 AC
MA 9000 AC
€12.980

MA 9000 AC
MA 9000 AC
€12.980

MA 8900 AC
MA 8900 AC
€8.980

Stichworte

Hifi-Highend
Was unterscheidet einen guten Hifi-Highend Verstärker von einem normalen Hifi Verstärker?
Gibt es eine Hifi-Highend Norm?

Fachaufsatz aus dem Hifi-Highend Katalog 2000: >> weiterlesen...

+ + + Bundesweiter Verkauf und Vorort-Service + + + Hotline 069 / 28 79 28 + + + www.raum-ton-kunst.de + + + Bundesweiter Verkauf und Vorort-Service + + + Hotline 069 / 28 79 28 + + + Bundesweiter Verkauf und Vorort-Service + + + Hotline 069 / 28 79 28 + + + www. raum-ton-kunst.de
AusdruckenE-Mail
Lautsprecher arrow Subwoofer arrow Transmitter SWT-1
Dynamo 1000Impact 10

Transmitter SWT-1

Subwoofer Wireless Transmitter für Dynamo 700 und Dynamo 1000

( Martin Logan )
€165

Zum Reservieren dieses Produktes, Fragen oder Vorführtermin-Wünsche klicken Sie hier

Wenngleich die richtige Raumplatzierung des Supertieftöners eine wichtige Rolle bei der Optimierung seiner Leistung spielt, so bringt sie möglicherweise die Unannehmlichkeit (ganz zu schweigen von der Unansehnlichkeit!) von großen Kabellängen durch Wände hindurch, entlang Sockelleisten oder unter Fußböden und Teppichen mit sich. Mit dem SWT-1 Subwoofer Wireless Transmitter als Sendeeinheit wird dieses Problem gelöst. Sie können Ihren Supertieftöner genau an der Stelle platzieren, wo er den besten Bass liefert. Das Kabelwirrwarr gehört der Vergangenheit an und die Installationszeit für das System kann erheblich verringert werden. Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt einen Fehler im System suchen müssen, dann brauchen Sie kein wirres Durcheinander von Kabeln, die Sie durchgehen müssen, um das betreffende Kabel zu finden.

Drahtlose Verbindung vereinfacht Installation des Supertieftöners

Obwohl es wahr ist, dass die Basswellen ungerichtet und theoretisch sind, sollten Sie in der Lage sein, Ihren Supertieftöner irgendwo im Raum platzieren zu können, ohne die Bassleistung bzw. die Leistung Ihrer anderen Lautsprecher zu beeinträchtigen. Und das ist nie so ganz einfach. Der Bass wird erheblich vom Raum beeinflusst, d.h. von den Raumabmessungen, von toten Stellen, von Bogengängen und auch von der Platzierung der Möbel, was bewirken kann, dass er aufgebläht oder blumig mit unzureichender Definition klingt. Die Erzielung eines optimalen Basses macht es fast immer erforderlich, an verschiedenen Stellen des Raumes zu auszuprobieren. Beim Ausprobieren stellen Sie möglicherweise fest, dass der beste Platz für den Supertieftöner mitten im Raum weit weg vom Verstärker bzw. von der Empfangseinheit ist. Oder aber es ist möglicherweise eine "verborgene" Installation erforderlich. Beide Situationen bringen die Unannehmlichkeit (ganz zu schweigen von der Unansehnlichkeit!) von großen Kabellängen durch Wände hindurch, entlang Sockelleisten oder unter Fußböden und Teppichen mit sich. Hier kommt der SWT-1 Subwoofer Wireless Transmitter von MartinLogan als Sendeeinheit ins Spiel.

Die Supertieftöner
Dynamo 700 und  Dynamo 1000 von Martin Logan sind sowohl auf den verdrahteten als auch auf den "drahtlosen" Betrieb ausgelegt. Eine drahtlose Empfangseinheit, die in jeden dieser Supertieftöner eingebaut ist, kann zum Einrichten einer Verbindung mit dem optionalen SWT-1 MartinLogan Subwoofer Wireless Transmitter als Sendeeinheit genutzt werden (letztere wird separat verkauft und ist bei Ihrem autorisierten Martin Logan-Händler erhältlich). Mit der Anwendung der Sendeeinheit SWT-1 können Sie die richtige Platzierung der Supertieftöner nach Herzenslust ausprobieren. Ein unansehnliches Kabelwirrwarr gehört der Vergangenheit an und die Verringerung der Installationszeit für das System kann beträchtlich sein.

"Perfekter Empfang"

Sie sind noch nicht überzeugt? Sie sind skeptisch in Bezug auf das drahtlose Audio? Sie können beruhigt sein! Nach einer umfangreichen Forschung und Testung entwickelten die Ingenieure von Martin Logan die Sendeeinheit SWT-1 mit einer unverdichteten 16-Bit/48-kHz-Abtastrate (liegt über dem gegenwärtigen CD-Standard von 16-Bit / 44,1 kHz, was sich als angemessener (und exakter!) für die Anwendung bei der drahtlosen Übertragung von niederfrequenten Informationen unterhalb von 200 Hz erwies. Und da die HF-Übertragung digital erfolgt, wird sie einer Fehlerprüfung unterzogen, um keine Abweichung vom Originalsignal zuzulassen.

Die Sendeeinheit SWT-1 arbeitet im 2,4-GHz-Frequenzbereich. Oft beklagen sich die Nutzer der Drahtlostechnologie über Störungen durch andere Störquellen im Raum (d.h. drahtlose LAN's, portable Telefone mit der gleichen Frequenz und sogar Mikrowellengeräte). Die Ingenieure von Martin Logan haben einen integrierten HF-Leistungsverstärker in das System eingeschlossen, der einen HF-Leistungspegel von 15 dBm liefert, um die Störungen zu verringern. Die HF-Streustörung wird ebenfalls verringert durch die Anwendung des Adaptiven FHSS-Betriebes (denken Sie an die Bluetooth-Technologie, hier ist es ähnlich!).

In einer typischen Raumsituation hat die Sendeeinheit SWT-1 einen maximalen, unbehinderten Betriebsbereich von 12,5 m, was natürlich von der speziellen Platzierung abhängt. Mit ihren kompakten Abmessungen passt die Sendeinheit SWT-1 gut in ein Audio/Video Rack.




Technische Daten
Eingänge : Links und rechts / LFE, RCA, Leitungspegel
Kompatible Produkte : Supertieftöner Dynamo 700 und  Dynamo 1000
Auflösung : 16-Bit
Abtastrate : 48 kHz
Drahtlosband : 2,.4 GHz, unverdichtet, digital, Eigenabtastung, ständige Einstellung auf optimale Verbindung
Fehlerprüfung : Bidirektionale Rückkopplung zur ständigen Überwachung der Integrität des Datenstroms
Antenne : Eingebaut
Anzahl Supertieftöner pro Sendeinheit : 1
Anzahl Sendeeinheiten pro Installation : 3
Maximaler Drahtlosbereich : 10 - 12,5 m
Gewicht : 0,23 kg
Abmessungen : 3,2 cm x 9,3 cm x 9,3 cm